Unsere Niederlassungen

Online sowie lokal sind wir Ihr Ansprechpartner
für E-Scooter und weitere Elektrofahrzeuge

Versand

nach Österreich und Deutschland
Kostenloser Versand von E-Scootern!

Umbausatz Controller 36/48V 500/800W + Display QS-S4

119,99 

Lieferzeit: ca. 5-8 Werktage

Teilen:

Du bist auf der Suche nach einem passenden Ersatzteil für deinen Elektro Scooter?
Dann haben wir genau das Richtige für dich!
Mit unserem Umbausatz Controller 36/48V 500/800W + Display QS-S4 kannst du deinen Scooter im Handumdrehen wieder fit machen.

Dieser hochwertige Umbausatz besteht aus einem leistungsstarken Controller mit einer Spannung von 36/48V und einer Leistung von 500/800W.
Damit kannst du deinen Scooter wieder auf Vordermann bringen und eine optimale Leistung erzielen. Zusätzlich bekommst du ein praktisches Display dazu, das dir alle wichtigen Informationen wie Geschwindigkeit, Kilometerstand und Akkuzustand auf einen Blick liefert.

Der Umbausatz Controller 36/48V 500/800W + Display QS-S4 ist schnell und einfach zu installieren und passt perfekt zu den meisten Elektro Scootern. Mit diesem Ersatzteil bist du also bestens gerüstet, um dein Fahrvergnügen wieder voll und ganz genießen zu können.

Bestelle jetzt unseren Umbausatz Controller 36/48V 500/800W + Display QS-S4 und profitiere von der hohen Qualität und der schnellen Lieferung. Überzeuge dich selbst von der hervorragenden Leistung und dem einfachen Handling – dein Elektro Scooter wird es dir danken!

Technische Spezifikation Controller:

Nennspannung: 36/48 V
Maximaler Strom: 17 A
Schutzspannung: 29/39 V
Maximale Leistung: 612/816 W
Nennleistung: 540/720 W
Nennstrom: 15 A

Kompatibilität:
Allgemein und anpassbar

P01: Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung, 1 Stufe dunkler, 3 Stufen heller; Standard: 3
P02: Kilometereinheit, 0: KM; 1 MEILE; Standard: KM
P03: Spannungspegel: 24 V, 36 V, 48 V, 52 V, 60 V, Standard: 52 V
P04: Ruhezeit: 0, kein Ruhezustand; andere Zahlen beziehen sich auf die Schlafzeit, Bereich: 1-60; Einheit Minuten; Standard: 5
P05: Standby
P06: Raddurchmesser: Einheit, Zoll; Präzision: 0,1; Standard: 10,0
P07: Anzahl der Geschwindigkeitsmagnete: Bereich: 0-255; Standard: 28
P08: Geschwindigkeitsbegrenzung: Bereich 0-100 Standard: 100
P09: Nullstarteinstellungen, Nicht-Nullstart, 0: Nullstart; 1: Start ungleich Null; Standard: 0
P10: Warten
P11: EABS-Schalterauswahl, Bereich: 0-5 0: nicht aktiviert 1: schwächer 5: stärker
P12: Sanfter und starker Startstrom, Bereich: 1-5 1: schwächer 5: stärker; Standard: 3
P13: Standby
P14: Standby
P15: Controller-Unterspannungswert, Unterspannungswert entsprechend dem in P03 eingestellten Spannungspegel, Beispiel: P03 auf 52 V eingestellt, Unterspannungswertebereich: 37,0–47,0, Genauigkeit 0,1; Standardeinstellung 42,0
P16: ODO-Löscheinstellung. Plus-Taste 5 Sekunden lang gedrückt halten. ODO-Löschen.
P17: 0: Tempomat nicht aktivieren, 1: Tempomat aktivieren; optionale automatische Geschwindigkeitsregelung, Standard: 0
P18: Standby
P19: Standby
P20: Der Standardwert für das Kommunikationsprotokoll ist 4, nicht einstellbar

E022 Bremsen
E03 Fehler des Assistenzsensors (Fahrsymbol)
E04 Cruise 6KM/H
E05 Live Cruise
E06 Batterie unter Spannung
E07 Motorfehler
E08 Spannerfehler
E09 Controllerfehler
E010 Kommunikationsempfangsfehler
E011 Übertragungsfehlerkommunikation
E012 BMS-Kommunikationsfehler
E013 Scheinwerferfehler

Das könnte dir auch gefallen …